TERMINE

2016

Diamantenes Hochzeitsjubiläum 26.12.2016  Pfarrkirche Gottestal 

2017

Heilige Messe 22.01.2017  Stift Ossiach 
"Velden singt und musiziert!" 04.03.2017  Casineum Velden 
Jahreskonzert 13.05.2017  Casineum Velden 
Lange Nacht der Chöre 24.05.2017  Klagenfurt am Wörthersee 

Vergangene Termine

2016

Jahreskonzert Zeit.KLANG "Neues von Gestern" – 16.01.2016 Casineum Velden
Casineum Velden – 17.04.2016 Casineum Velden
Suha Festival – 17.06.2016 - 18.06.2016 Dravograd/Neuhaus
Burg Landskron – 26.08.2016 Burg Landskron
Messe Gottestal – 23.09.2016 Pfarrkirche Gottestal
Stiftskirche Ossiach – 28.09.2016 Stift Ossiach
Prag – 30.09.2016 - 02.10.2016
10 Jahre Herzog Quintett – 15.10.2016 Hambrusch-Saal Grafenstein
Kärntner Liederabend – 28.10.2016 Benediktinerstift St. Lambrecht
Fest der Stimmen – 26.11.2016 St. Stefan im Lavanttal

CHOR

Das Doppelsextett Velden ist ein Kärntner Gesangsensemble, das sich mit viel Herz der Pflege des traditionellen Liedgutes und des allseits beliebten Kärntnerliedes widmet, sich aber auch bei zeitgenössischer und geistlicher Literatur, ausländischen Volksliedern, Spirituals und Unterhaltungsmusik zu Hause fühlt.
Der von Hans Kraschl zu Beginn der 60er Jahre gegründete Chor, erlebte mit Chorleiterin NICOLE DULLNIG, die das Doppelsextett Velden seit nunmehr 17 Jahren mit viel Herz und Engagement leitet, eine sehr intensive musikalische und gemeinschaftliche Entwicklung.

Zuerst vorwiegend auf den Pfaden von Kärntner Lied und klassischer Chorliteratur unterwegs, passte sie die Chorliteratur im Laufe der Jahre immer mehr ihrer eigenen Persönlichkeit an. Moderne Pop Songs fanden ihren Platz im Repertoire, genauso wie jene zur puren Unterhaltung. Der Chor wurde choreografisch in Bewegung gebracht und sorgte damit für viele heitere Momente, anfangs- und hier besonders- bei den Proben, danach auch in unseren Konzerten. Authentisch zu sein, zu seinen Stärken und Schwächen auch vor dem Publikum zu stehen und mit dieser Authentizität das Publikum zu unterhalten, es zum Lachen zu bringen, Freude zu verbreiten, wurde immer mehr zu ihrem persönlich definierten Ziel.

Auf Basis dieser Idee wurde in diversesten Workshops mit den unterschiedlichsten Künstlern gearbeitet, und die Ergebnisse wurden in unsere Programme aufgenommen und aufgeführt. So haben wir uns immer wieder herzhaft, dem Doppelsextett Velden entsprechend, in die Herzen des Publikums gesungen.

2016 folgte der Entschluss, die musikalische Leitung in andere Hände zu legen, und durch sehr viel Glück, Zufall und vermutlich auch Schicksal, kreuzten sich die Wege von Nicole Dullnig und Christina Kleinfercher. Eine von Anfang an stimmige Sache!

Mit 2017 übernimmt Christina Kleinfercher die musikalische Leitung des Chores und Nicole Dullnig bleibt als Altistin mit Herz und Seele weiterhin Teil des Chores!

Etwas loszulassen, um es nicht am Wachsen zu hindern, auch das ist Teil der Persönlichkeit von Nicole Dullnig.

Nun wird die Chorleiterin rein optisch jetzt zwar eine andere sein, aber die Grundidee, mit Freude, Spaß, Kreativität und Authentizität die Musik und ihre dazugehörigen Emotionen und Stimmungen auszudrücken, wird die gleiche bleiben.
Unser Chor geht immer gerne neue, stets kreative, auch ungewöhnliche Wege. So kam es in den letzten Jahren zu Kooperationen mit der steirischen Kabarettband „Die Dornrosen“, der Kärntner Sängerin und Schauspielerin Lisa Stern, Mr.„Jazz over Villach“ Michael Wandaller, oder dem Klagenfurter Ensemble für Literatur und Theater „Elithe“.

Diese Kooperationen bereichern unser Repertoire und es gelangen immer wieder sowohl traditionelle Interpretationen, aber auch bearbeitete Versionen und „Cross-Over- Projekte“ zur Aufführung, die bei den Zuschauern für so manche Überraschung sorgen.
In den Konzerten wird besonders viel Wert auf einen inhaltlich erkennbaren „roten Faden“ gelegt, auch wenn die Konzerte selbst musikalisch bunter nicht sein könnten.
Erklärtes Ziel unseres Chores ist es, das Publikum zu erreichen, den Funken überspringen zu lassen, Emotionen auszulösen, und dabei auch gemeinsam Spaß zu haben.

Vielleicht singen wir gerade deshalb alle Konzerte auswendig – um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – und verfügen daher über ein großes Repertoire, das wir auch weiterhin mit unterschiedlicher Literatur (weltlich/geistlich, ernst/heiter, traditionell/modern, mit/ohne Choreographie, a-cappella/mit Band) auffüllen und unserem Publikum zu Gehör bringen werden.

Zahlreiche Auftritte im In- und Ausland stehen im Jahresprogramm und sind so immer wieder Herausforderung für Sänger und Sängerinnen, das Kärntnerlied und damit unsere musikalische Heimat über die Grenzen hinaus bekannt zu machen.
Wir fühlen uns in der Gruppe als „familiäre Gemeinschaft“, die als Amateure die Freude am gemeinsamen Singen zusammengeführt hat und die ihre Begeisterung auch anderen vermitteln will!

„Beim Singen kumman die Leit z’samm“
…ein altbekannter Spruch, beim Doppelsextett Velden wird er gelebt!

anhang-3
MAG. CHRISTINA KLEINFERCHER

…ist ausgebildete, begeisterte Musikpädagogin und unterrichtet seit 2013 an der BAKIP Klagenfurt Musik- und Instrumentalmusikerziehung.

Sie hat an der Kunstuniversität Graz Musikerziehung, sowie Instrumental- und Gesangspädagogik studiert, außerdem absolvierte sie den Lehrgang für Chorleitung und Gruppenstimmbildung bei Mag. Franz M. Herzog, dem sie neben Prof. Johannes Prinz ihre umfassenden Kenntnisse in Chorleitung verdankt.

Es ist ihr wichtig, die gemeinsame Leidenschaft zur Musik zu bündeln und sowohl für uns, als auch für unser Publikum spür- und erlebbar zu machen, denn: „Das Wichtigste in der Musik steht nicht in den Noten!“ (Gustav Mahler).

Obfrau: Sabine Peters
Stellvertreter: Ewald Sertschnig

Kassier: Manfred Dullnig
Stellvertreter: Wolfgang Werginz

Schriftführerin: Barbara Weißensteiner-Wolf
Stellvertreterin: Susanne Ertl

Stand: Oktober 2016

FOTOS

2016

Zeit.KLANG "Neues von Gestern" Casineum Velden

Unser Jahreskonzert 2016 war wieder ein großer Erfolg! Im ausverkauften Casineum von Velden konnten wir unser Publikum auf eine musikalische Zeitreise entführen: Von den traditionellen kärntnerischen Wurzeln bis hin zu zeitgemäßen Klängen spannte sich der Bogen, ein musikalisches Fest für und mit dem Publikum!

IMG_3699.jpg

Suha Festival Neuhaus/Dravograd

Festival Suha: Freitag in Dravograd und Samstag im Innenhof des Schloss' Neuhaus. Es war ein wunderbares Konzert mit tollen Interpreten. Ein Danke gilt dem Oktet Suha für die Einladung!

13445673_10154309782294345_6620291638479334108_n.jpg

Burg Landskron

Eindrücke von unserem Konzert auf der Burg Landskron: Ein wunderbares Publikum, das wir zum Tanzen und Mitsingen gebracht haben- so soll's sein! Es war uns eine Ehre, vielen Dank!

14102463_10154512651009345_7626915617893341482_n.jpg

Messe Gottestal

Ein paar Eindrücke vom Gottesdienst in englischer Sprache in der Pfarrkirche in Gottestal/ Wernberg. Es war ein wunderschönes Erlebnis für uns. Wir haben uns sehr gefreut, die Messe musikalisch gestalten zu dürfen und kommen gerne wieder!

IMG_7956.JPG

Stift Ossiach Kongress der Orthopäden

Es war uns eine Freude, die 33. Jahrestagung der österr. Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie mit einem kleinen, aber feinen "Privatkonzert" in der Stiftskirche in Ossiach musikalisch zu umrahmen. Unser Dank gilt Herrn Prim. Prof. Mag. Dr. Bernd Stöckl für die Einladung!

IMG_8024.JPG

Fotoshooting Kloster Wernberg

Am 13. September fand im wunderschönen Kloster Wernberg ein professionelles Fotoshooting für unsere neue Homepage statt. Fotograf Michi Kropfberger hatte alle Hände voll zu tun, unseren unruhigen Haufen im besten Licht erstrahlen zu lassen, aber das Ergebnis spricht für sich! Vielen Dank an die Verantwortlichen vom Kloster Wernberg, die uns die zauberhafte Location zur Verfügung gestellt haben und natürlich an Michi Kropfberger für die tollen Fotos!

_DSC4813.jpg

Prag

Das DSV ist wieder im Lande und bringt ganz viele Eindrücke von seiner Prag- Reise zurück nach Hause. Vielen Dank an alle, es war einfach nur großartig!!!

Praha042.jpg

CD Präsentation Herzog Quintett

Impressionen vom Konzert "10 Jahre Herzog Quintett inkl. CD Präsentation", das wir gemeinsam mit dem Altsteirertrio Lemmerer und den Burschen vom Herzog Quintett gestalten durften. Herzlichen Dank an das so zahlreich erschienene Publikum,es war uns eine Freude!

DSC_0783.JPG

Kärntner Liederabend Stift St. Lambrecht

Wir hatten die Ehre, den heurigen Kärntner Liederabend des Lions Clubs Grebenzen im Stift St. Lambrecht in der Steiermark musikalisch mitzugestalten. Gemeinsam mit „Jauntals Stimmen“ und der „St. Lambrechter Holz-Saitenmusi“ konnten wir den vollbesetzten Saal musikalisch „verwöhnen“, humorvoll unterstützt von Moderator Seppi Rukavina. Unser Dank gilt dem Lions Club Grebenzen, der uns vor, während und nach dem Konzert mit Getränken und steirischen Schmankerln verwöhnt hat! Der Erlös des Abends kommt einem wohltätigen Zweck zugute.

14853190_1604746856217458_9048531881472100534_o.jpg

Fest der Stimmen St. Stefan i. Lavanttal

Wir durften gemeinsam mit dem Quintett Smrtnik und "Blechreiz" einen schönen Abend gestalten. Vielen Dank an das Publikum, es war sehr schön bei euch und wir kommen gerne wieder! Danke für die Fotos: Josef Bodner

stim 11.jpg

Fotoarchiv


Verschiedene Alben

Hochzeit Barbara & Christian

Vielen Dank an das Brautpaar, dass wir Euren großen Tag musikalisch umrahmen durften. Wir wünschen Euch für Eure gemeinsame Zukunft viel Glück!

IMG_3594.JPG

TONTRÄGER

Derzeit können 2 CDs des DSV käuflich erworben werden.
Nehmen Sie sich Zeit für die Hörproben und lassen Sie sich vom Klang unserer Stimmen verzaubern!
Sie erhalten die CDs entweder direkt bei den Sänger/innen (€ 15,-) oder Sie bestellen online (Kontaktformular oder Mail) und
bekommen die CD auf dem Postweg nach Hause geschickt (zzgl. € 5,- Versandkosten).
ZEIT.PUNKT

ZEIT.PUNKT Titelliste 🔊

  1. Dreiländerschnasn
  2. Im Hermann seina
  3. Vom Mittagskog’l zur Turracherhöh‘
  4. Wer siagt nit gern sei Hamatle
  5. Wie schean is dås Leben
  6. Wås werd ma da Tåg eppa bringan
  7. Ih brauch jetzt‘ nicht vül
  8. Marsch der Steirer
  9. Ålmschnasn
  10. Lei zu Dir bin is‘ gångan
  11. Jå weil Du so schean tånz’n kånnst.
  12. Predigt Walzer
  13. Wen willst denn, wen mågst denn
  14. Muaß zu mein Diandlan gehn’n
  15. Ban See is a Platzle
  16. Bin am liabst’n allan
  17. Lei ån di
  18. Geh‘ wohl vür bei da Tür
  19. Biag oba dås Astle
  20. Waginger Polka
  21. Singabahambayo
  22. Die Nacht
  23. Goodnight, well it’s time to go
  24. I lift my eyes up
  25. The Rose
  26. Weil ich Dich liebe
zeitlos

zeitlos Titelliste 🔊

  1. Is a Latar zan Himmel
  2. Im Wåld bin I gesessen
  3. Åbe schaugn
  4. Unta da Lindn
  5. Annamirl
  6. Tråg a Bildle von dir
  7. Wånn die Sun üban Wörthersee
  8. Kärntner Liederschnase
  9. Fållt da Tau her ban Mondschein
  10. Rund umadum
  11. Wohl in da Wiederschwing
  12. Meetingyodler
  13. Uyingcwele baba
  14. Baba yetu
  15. For the longest time
  16. Deep river
  17. Befiehl Du Deine Wege
  18. Wir lieben sehr im Herzen
  19. Mister Sandman

KONTAKT

Doppelsextett Velden
Panoramaweg 1 Mobil: +43/664/5142976
A-9241 Wernberg Mail: info@doppelsextett-velden.at
Vorname
Name
Email
Telefon
Betreff
Ihre Nachricht

Impressum

Für diese Website verantwortlicher Herausgeber:

Doppelsextett Velden
Panoramaweg 1
A-9241 Wernberg

Bildernachweis:

Alle Fotos sind geistiges Eigentum von Doppelsextett-Velden.

Webdesign / Entwicklung:

alittlebit.at

Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Dieses Impressum wurde von ithelps.at zur Verfügung gestellt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen  werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.